MWA-Maschinenbau feiert zehnjähriges Bestehen.

Impression vom 10 jährigen Jubiläum

Im September 2016 war es soweit. Die Firma MWA-Maschinenbau konnte auf zehn erfolgreiche Jahre zurückblicken, ein Grund zum feiern.

Zehn jahre ist es nun her, dass Fred Abeling in Lohne die Firma MWA-Maschinebau gegründet hat. Zu Beginn, als Einzelkämpfer, wuchs die Belegschaft bis zum zehnjährigen Jubiläum auf 12 Mitarbeiter an.

Durch hohe Ansprüche an die entwickelten und gefertigten Produkte konnte sich MWA-Maschinebau sehr schnell, als Partner regionaler Unternehmen, einen Namen machen und etablieren.

Zu den Kunden zählen Firmen aus der Lebensmittel- und Kunststoffindustrie, dem Automobil- und Elektrosektor, sowie eine große Anzahl an kleinen und großen Firmen aus verschiedensten anderen Bereichen.

Von Sondermaschinen bis Motorsport

Bild vom 10ten Jubiläum der MWA-Maschinenbau

So ist die MWA Maschinenbau im Bereich des Motorsports und insbesondere im Bereich des Sondermaschinenbau tätig. Der Sondermaschinenbau nimmt eine Sonderstellung ein, da er eine vielzahl an Fähigkeiten fordert, um den Ansprüchen der Kunden zu genügen. Diesen besonderen Herausforderungen widmet sich die MWA-Maschinenbau besonders gerne, denn dadurch kann das Unternehmen seine besondere Leistungsfähigkeit immer wieder unter Beweis stellen.

Damit all dies gelingen konnte und kann, hat die Firma von Anfang an auf Modernste Produktionsmittel gesetzt und immer wieder in das Unternehmen investiert. So kommt heute unter anderem die Hermle C400 zum Einsatz, welche eine 5-Achs-Bearbeitung von Werkstücken ermöglicht. Auch im Bereich der Software und der Messtechnik kommen Produkte zum Einsatz, die dem letzten Stand der Technik entsprechen.

Zum Jubiläum der MWA-Maschinenbau waren Kunden, Freunde der Firma, alle Angestellten und deren Angehörige herzlich eingeladen diesen besonderen Tag gebührend zu feiern.

120 interessierte und zufriedene Gäste

Foto vom Fest zum 10-jährigen Jubiläum der MWA

Das Event fand in den Produktionsstätten in Lohne am Brägeler Ring 10 statt. Über 120 Gäste konnten sich ausführlich über alle Bereiche der Firma informieren und die im Jahre 2015 umgebaute Produktionshalle und den modernen Maschinenpark in Augenschein zu nehmen.

Das Team von MWA und Herr Abeling selbst hatten für alle Fragen der Gäste ein offenes Ohr und so entstand auch das eine oder andere Fachgespräch in lockerer Atmosphäre.

Von besonderen Interesse waren einige ausgestellte Produkte und die von MWA entwickelten Maschinen aus dem Bereich Sondermaschinenbau.

Für das leibliche war gesorgt und so wurden die Tische reichlich gedeckt. Natürlich gab es auch genügend Getränke, um an diesem ausgesprochen sonnigen Tag den Durst zu löschen.

Dank an alle Gäste

Herr Abeling und das Team bedanken sich für die entgegengebrachten Glückwünsche und für die überreichten Präsente. Wir von MWA hoffen bei der nächsten Jubiläumsfeier genauso nette Gäste begrüßen zu dürfen und einen genauso schönen Tag zu haben wie beim letzten mal.

Zurück