Sondermaschinenbau - Projekt Bohrautomat (GSA-700-4)

Bild der Sonderkonstruktion Bohrautomat Typ GSA-700-4

für einen Kunden aus der Elektroindustrie wurde von MWA Maschinenbau ein Bohrautomat beziehungsweise ein Gewindeschneideautomat entwickelt.

Die Aufgabe der Sonderkonstruktion

Die Maschine hat die Aufgabe Bauteile an festgelegter Position mit einem Gewinde zu versehen.

Die zu bearbeitenden Bauteile werden der Maschine dabei über eine Vorrichtung zugeführt und von der Sondermaschine ausgerichtet. In weiteren Arbeitsschritten das gewünschte Gewinde geformt.

Flexibel durch Formatwechsel

Der Drehtisch der Sonderkonstruktion

Die Sonderkonstruktion ist dabei flexibel ausgelegt und kann durch Formatwechsel fünf verschiedenartige Bauteile verarbeiten.

Neben Vorgaben des Kunden, wie zum Beispiel die jährlich zu verarbeitende Stückzahl, stand bei der Entwicklung die hohe Präzision und Güte bei der Verarbeitung und hohe Prozesssicherheit der Sondermaschine im Vordergrund.

Als extra wurde die Maschine durch eine Waschanlage ergänzt, Bauteile durchlaufen nach der Verarbeitung diesen Bereich und werden von allen Verschmutzungen befreit und einem Sammelbehälter zugeführt.

Erfolgreicher Einsatz - zufriedener Kunde

Foto des Schwingförderers einer Sonderkonstruktion

Der Bohrautomat ist nun seit mehrere Wochen produktiv im Einsatz und verrichtet seinen Dienst einwandfrei. Der Kunde hat bereits eine weitere Sondermaschine bei MWA Maschinenbau in Auftrag gegeben. Die neu zu konstruierende Konstruktion hat einen ähnlichen Aufgabenbereich, ist aber eine Weiterentwicklung des ersten Gewindeschneideautomaten und ist in der Lage noch komplexere Arbeitsprozesse durchzuführen.

Welche Sonderkonstruktion benötigen Sie?

Rufen Sie uns doch einfach an (Telefon: 04442 / 887747-0), senden Sie uns eine E-Mail an info@mwa-maschinenbau.de oder nutzen Sie unser kleines Kontaktformular.

Wir finden auch für Sie die richtige Lösung.

Ihr Team der MWA-Maschinenbau GmbH

 

Zurück